Stadtplan Weißensee – Finden Sie zu uns!

Viele kleine Läden, Handwerker und tolle Cafés machen Weißensee zu einem besonderen Stadtteil von Berlin. Der Stadtplan für Entdecker enthält viele Angebote – zusammengestellt von dem Team: Aber hallo, Weißensee!

Weißensee – der Stadtbezirk, der sich im an den Prenzlauer Berg anschließt, gewinnt immer mehr an Interesse. Den Namen erhielt der Bezirk vom Weißen See – ein kleiner See, der zum Baden oder zum Spazierengehen einlädt. In der Strandbar kann man gern verweilen. Am Abend finden oft Freiluftveranstaltungen statt.

Weißensee – der Stadtteil zum Bummeln

Inmitten von Weißensee finden Sie den Antonplatz mit dem Kino „Toni“ und vielen kleinen Geschäften, die zu einem Bummel einladen. Neben Weinhandlungen, Eisläden, Geschäften für Modische Kleidung für Kinder, Frauen und Männer finden Sie auch unser kleines Geschäft. Die Villa-Vatku, in unmittelbarer Nähe zum Antonplatz ist sehr gut mit der Strassenbahn M4 – neuberlinerisch Tram – zu erreichen.

Seit einem knappen Jahr gibt es den kleinen Faltplan von „Hallo Weißensee“. Hier wird der Berliner Teil  zwischen Prenzlauer Promenade, Greifswalder Straße und der Berliner Allee vorgestellt.

Dieser Stadtplan ist gedacht, um Berlinern und Berlinbesuchern den Kiez vorzustellen. Nehmen Sie den Plan in die Hand und entdecken Sie Neues. Berlin ist so schnelllebig, dass Sie bestimmt jedes mal etwas Anderes entdecken. Gehen Sie bewußt mal einen anderen Weg! Sie werden staunen, wie bunt dieser Teil von Berlin ist!

Alles über das Projekt können Sie unter www.aber-hallo-weissensee.de nachlesen. Dort können Sie den Stadtplan auch downloaden, falls Sie zu spät gekommen sind, und keinen haben. Hier geht es zum Stadtplan.

Dieser Faltplan liegt in den beteiligten Geschäften aus – und somit auch bei uns. Kommen Sie vorbei und holen sich den Stadtplan von Weißensee.

Und nebenbei schauen Sie sich unseren liebvoll eingerichteten Bilderrahmenladen an. Hier finden Sie immer ein passendes Geschenk oder ein kleines Accessoires für Ihre Wohnung – ob diese hier um die Ecke, oder in einem anderen Teil von Berlin oder jwd ist – wie der Berliner sagt (Janz weit draußen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.